Irion Manufaktur

So entsteht Ihr Irion Regal - alles produziert in der Schweiz

Auf der Zuschnittanlage werden die verschiedenen Plattenmaterialen sauber zugeschnitten.

Alle Teile werden auf dem CNC-Bearbeitungszentrum hochpräzise fertig verarbeitet. Die Maschine kann sowohl vollautomatisch mit der Beschickung oder einzeln von Hand bedient werden.

Alle Kanten werden lackiert, kleine Löcher in den Brikenplatten werden alle ausgefüllt. Das Regal 1, aus Brikensperrholz ohne Beschichtung, ist mit Bienenwachsbalsam rundum behandelt.

In der Handwerkstatt werden die Schubladen verleimt und die Tablare mit den Beschlägen bestückt.

Alle Teile sind an Lager und werden in die Spezialschachteln verpackt. Grundsätzlich werden die Möbel erst vor Ort montiert. Die Kartonschachteln werden mehrmals verwendet.

Back to Top